25.10.2016

Datentarif-Schnäppchen im Herbst aus dem Datentarifeshop.de

Mobile Datentarife für alle deutschen Netze zu günstigen Preisen bietet die BRBD Breitbanddienste GmbH auf der Online-Plattform Datentarifeshop.de. Verbraucher profitieren jetzt im Herbst von reduzierten Aktionstarifen für die Nutzung mit dem Tablet oder Notebook. Datentarifeshop.de hat sowohl SIM-only-Tarife als auch Datentarife mit Hardware wie USB-Surfsticks oder mobile WLAN-Router im Programm. Auf www.datentarifeshop.de findet der Nutzer eine Übersicht über alle Datentarife der BRBD Breitbanddienste GmbH. Besteller können die Tarife direkt auf der Online-Plattform der jeweiligen Marke buchen.


Einsteiger-Tarif im o2-Netz für 2,99 Euro

Für Einsteiger bietet DatenSIM.de einen Datentarif mit 1 Gigabyte Datenvolumen zum Preis von 2,99 Euro pro Monat für die ersten zwölf Nutzungsmonate. Ab dem 13. Monat beträgt die monatliche Grundgebühr 6,99 Euro. DatenSIM.de-Kunden surfen mit bis zu 21,1 Mbit/s im LTE-Netz von Telefónica o2 und haben die Wahl zwischen einer klassischen SIM-Karte, einer Micro-SIM oder einer Nano-SIM-card. Die einmalige Anschlussgebühr beträgt 29,99 Euro, Versandkosten fallen keine an.

 

DatenSIM.de hat außerdem flexible Datentarife mit einer sehr kurzen Mindestlaufzeit von einem Monat im Angebot: Der kleinste Tarif beinhaltet 1 GB Datenvolumen für 6,99 Euro im Monat mit LTE-Geschwindigkeit von bis zu 21,1 Mbit/s. Den 2 GB-Tarif gibt es bereits für 9,99 Euro, die 3 GB bzw. 5 GB-Varianten für Viel-Surfer erhalten Nutzer für 12,99 Euro bzw. 17,99 Euro.

 

3 GB-Datentarif im D1-Netz für 6,99 Euro

Ein rabattiertes Tarifangebot für Normalnutzer hat die Marke Ltesimkarte.de aufgelegt: Ab sofort gibt es 3 GB unbegrenztes Surfen im LTE-Netz der Telekom mit bis zu 50 Mbit/s für 6,99 Euro monatliche Grundgebühr statt 19,99 Euro. Bei dem 3 GB Datentarif von Ltesimkarte.de entfallen zudem die Anschlussgebühr und die Versandkosten. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.

 

6 GB-Tarife im D1- und D2-Netz ab 9,99 Euro

Verbraucher, die ein großes Datenvolumen von 6 GB benötigen, sollten die Marke InternetSIM.de ansteuern: Hier werden aktuell zwei Aktionstarife mit 6 GB im D1- und im D2-Netz angeboten. So ist die Grundgebühr für den 6 GB Datentarif im Telekom-Netz derzeit um 20 Euro reduziert auf 9,99 Euro im Monat. Das Surf-Tempo liegt bei bis zu 50 Mbit/s im LTE-Netz der Telekom. Der Anbieter erhebt weder Anschlussgebühr noch Versandkosten.

 

Nutzer, die das Vodafone-Netz bevorzugen, finden bei InternetSIM.de einen 6 GB Datentarif für monatlich 12,49 Euro statt 19,99 Euro. Die extra schnelle Übertragungsgeschwindigkeit beträgt bis zu 375 Mbit/s im LTE-Netz von Vodafone. Auch bei diesem Aktionstarif der BRBD Breitbanddienste GmbH entfallen die Anschlussgebühr sowie die Versandkosten.

 

12 GB-Datenflat im Vodafone-Netz für 17,99 Euro

Ein attraktives Herbstangebot für Power-Surfer hat die Online-Marke Ltesimkarte.de im Programm: Der Aktionstarif bietet ein extra großes Datenvolumen von 12 GB zum Preis von 17,99 Euro statt 29,99 Euro. Nutzer surfen mit LTE-Speed von bis zu 150 Mbit/s im Mobilfunknetz von Vodafone. Sowohl die Anschlussgebühr als auch die Versandkosten entfallen. Die Vertragslaufzeit für den 12 GB Datentarif beträgt 24 Monate.

 

Datentarifeshop.de ist ein Projekt der BRBD Breitbanddienste GmbH

Datentarifeshop.de ist ein Projekt der BRBD Breitbanddienste GmbH. Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Providern und Netzbetreibern innovative Mobilfunkprodukte für die Sprach- und Datenkommunikation entwickelt und online vertreibt. Im Rahmen ihrer Vertriebstätigkeit konzentriert sich die BRBD Breitbanddienste GmbH auf den Aufbau nachhaltiger Branding-Konzepte und auf die Vermittlung attraktiver Angebote über das Internet. Der Fokus im Vertrieb liegt bewusst auf dem Online-Kanal. Alle Prozesse und Kosten werden so schlank wie möglich gehalten, entstehende Preis- und Kostenvorteile werden an die Kunden weitergegeben.

 

Den Unternehmenserfolg und das kontinuierliche Wachstum seit dem Marktstart im Jahr 2010 verdankt die BRBD Breitbanddienste GmbH ihrem preisgünstigen Marken-Portfolio und der konsequenten Produkt-Ausrichtung auf die Bedürfnisse und den Nutzen der Kunden.

Zurück